Sebastian Priem

viele von Ihnen werden mich bisher persönlich nicht kennen, darum möchte ich Ihnen kurz meine Beweggründe für eine Ratskandidatur nennen.

Nachdem ich hier in Kirchlengern aufgewachsen bin und nun seit einiger Zeit wieder mit meiner Familie hier lebe, möchte ich als junger Familienvater Verantwortung für die weitere Entwicklung der Gemeinde übernehmen.

Ein besonderes Anliegen ist es für mich dabei, unsere Gemeinde auch weiterhin attraktiv und zukunftsfähig für Familien zu gestalten. Darüber hinaus ist es mein Wunsch Ihnen auch als offener und verlässlicher Ansprechpartner für die Bürger/innen in diesem Wahlbezirk zur Verfügung zu stehen. Lokalpolitik muss für jede(n) interessierte(n) Bürger/ in nachvollziehbar und transparent sein.

Über ihr Vertrauen und ihre Stimme würde ich mich freuen.