Tina Lüking

Die Frau im weißen Auto mit dem grünen Punkt – so kennen mich viele in Stift Quernheim. Mein Name ist Tina Lüking, bin 44 Jahre alt, habe einen erwachsenen Sohn und lebe mit meinem Mann Oliver in Stift Quernheim.
Als gelernte Erzieherin sowie meine berufliche Tätigkeit im Bereich der Beratung und Versorgung von Seniorinnen und Senioren liegt mir insbesondere die Arbeit für Jugend, Familie, Senioren und Soziales am Herzen. Kirchlengern und speziell Stift Quernheim haben im sozialen Bereich großes Potential. Insbesondere die familiär und ehrenamtlich guten Strukturen tragen dazu bei. Diese zu fördern und weiter zu vernetzen ist mir ein großes Anliegen. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe in Stift Quernheim bestens funktioniert. Hierauf möchte ich aufbauen.
Mein Interesse gilt darüber hinaus dem Zustand unseres Straßennetzes und im Gegensatz zu unserem Bürgermeister
und unserer Landesregierung setze ich mich konsequent für beitragsfreie Straßensanierungen und Instandsetzungen ein. Durch meine Tätigkeit im Rat möchte ich den Anliegen von Kindern, Jugendlichen, Alleinerziehenden, Familien, Seniorinnen und Senioren, Vereinen und Organisationen sowie den Gewerbetreibenden eine starke Stimme geben.